Dimmu Borgir melden sich zurück

Dimmu Borgir melden sich zurück

Endlich ist es soweit! Nach über sieben Jahren der Stille kehren Dimmu Borgir zurück und präsentieren den ersten Song von ihrem neuen, langersehnten Album „Eonian“, das am 4. Mai veröffentlicht wird.

„Interdimensional Summit“ erscheint mit einem Musikvideo, das in Schweden von Patric Ullaeus gedreht wurde. Die 7“ EP mit dem neuen Track sowie „Puritania (Live In Oslo)“ ist ab sofort erhältlich.

Offizielles Musikvideo „Interdimensional Summit“:

Zusätzlich startet der Vorverkauf für das neue Album „Eonian“.

Als mächtige Extreme-Metal-Schmiede dominieren Dimmu Borgir seit 25 Jahren das Symphonic-Black-Metal -Genre. Der Songwriter-Kern der Band besteht weiterhin aus der infernalen Stimmkraft Shagrath sowie den Saitenhexern Silenoz und Galder, doch auch andere vertraute Gesichter stießen im Studio dazu – so sind Schlagzeuger Daray und Keyboarder Gerlioz ebenfalls weiterhin an Bord und auch der norwegische Jazzkomponist Gaute Storaas half erneut bei den Chorarrangements, die die Band gemeinsam mit dem Schola Cantrum Chor umsetzte.

Wie der Titel „Eonian“ bereits andeutet, setzt sich dieses Album mit der Illusion von Zeit auseinander und ist sowohl ein Tribut an die eigene Vergangenheit der Band als auch an die norwegische Black-Metal-Geschichte.

Hier die Tracklist:

  1. The Unveiling
  2. Interdimensional Summit
  3. Ætheric
  4. Council Of Wolves And Snakes
  5. The Empyrean Phoenix
  6. Lightbringer
  7. I Am Sovereign
  8. Archaic Correspondence
  9. Alpha Aeon Omega
  10. Rite Of Passage

Außerdem haben Dimmu Borgir die folgenden Festivalshows für 2018 angekündigt ­– eine ausgedehnte Welttournee ist noch in Planung.

  1. – 24.06. F Clisson – Hellfest
  2. – 07.07. E Barcelona – Rock Fest
  3. – 04.08. D Wacken – Wacken Open Air
  4. – 12.08. B Kortrijk – Alcatraz
  5. – 18.08. N Horten – Midgardsblot Metalfestival

https://www.facebook.com/dimmuborgir/

23 Februar 2018 NEWS

Kommentare sind geschlossen.