Lisa Morgenstern legt nach

Lisa Morgenstern legt nach

Ein Dreivierteljahr nach ihrem Debütalbum „Amphibian“ legt Lisa Morgenstern nach. Sie veröffentlicht am 29. August 2014 eine Digital-EP namens „Hairy Moon“, die neben dem namensgebenden Song zwei weitere Tracks und einen Remix enthält. „Hairy Moon” ist der Titelsong zu einem Roman von Florian Bald, der ebenfalls Ende August bei Periplaneta erscheint. Die Single soll es auch in einer limitierten CD-Auflage geben.

Es handelt sich um durchwegs neue Kompositionen, die von Lisa selbst produziert wurden. Für Frühjahr/Sommer 2015 ist dann ein richtiges neues Album geplant – wieder zusammen mit Benni Cellini (Letzte Instanz).

26 Juni 2014 NEWS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*