Lacrimosa – Ein ziemlicher Zeitfresser

31 Juli 2014

Lacrimosa – Ein ziemlicher Zeitfresser

Freunde des Symphonic-Rocks dürfen gespannt sein, denn Lacrimosa melden sich anno 2014 mit einem frischen Werk zurück: „Live In Mexico City“. Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich dabei um kein reguläres Studioalbum des Duos. Sänger und Songwriter Tilo Wolff nannte uns gleich vier Gründe, warum es mal wieder Zeit für eine Live-Platte war.

Read more >

Deine Lakaien – Jubiläum im Kristallpalast

31 Juli 2014

Deine Lakaien – Jubiläum im Kristallpalast

Wenn eine Band wie Deine Lakaien ihr zehntes Album veröffentlicht, kann man sich sicher sein, dass Ernst Horn und Alexander Veljanov ihren Fans nicht nur einfach einen weiteren Longplayer kredenzen. So wundert es nicht, dass „Crystal Palace“ nicht nur das beste Lakaien-Album seit Langem ist, sondern auch das erste rein elektronische Werk seit „Winter Fish Testosterone“ (1996).

Read more >

Florian Grey – „Sport ist Mord“

14 Juli 2014

Florian Grey – „Sport ist Mord“

Florian Grey, zuletzt noch mit Vlad In Tears auf Akustik-Tour unterwegs, hat die letzten Tage und Wochen fleißig mit Musiker und Produzent Björn Meindl im Studio gewerkelt. Das Ergebnis? Laut Flo ein variationsreiches Rockalbum, sein erstes Solo-Werk namens „Gone“. Im Interview verriet der Musiker seine Inspirationsquellen, wie er mit Kreativitätstiefs umgeht und warum er ein Korinthenkacker ist.

Read more >

Santa Cruz – „Musik ist gut, wenn sie von Herzen kommt“

9 Juli 2014

Santa Cruz – „Musik ist gut, wenn sie von Herzen kommt“

Hinter Santa Cruz verbirgt sich nicht nur eine Stadt in Kalifornien, sondern auch eine junge Hard-Rock-/Heavy-Metal-Band aus Finnland, die 2013 ihr Debüt „Screaming For Adrenaline“ veröffentlichte und erst kürzlich durch Deutschland tourte. NEGAtief traf die vier Jungs – Archie (Gesang, Gitarre), Johnny (Gitarre), Middy (Bass) und Taz (Drums) – am 26. Juni 2014 in Helsinki zu einem Interview. Lest hier, welche kuriosen Erfahrungen das Quartett in Deutschland gesammelt hat, was die Jungs vor Auftritten nervös macht und was ihnen den größten Adrenalinkick gibt.

Read more >

Omnium Gatherum – „Ich bin ein Adrenalin-Junkie“

6 Juli 2014

Omnium Gatherum – „Ich bin ein Adrenalin-Junkie“

Freitags noch mit Insomnium auf dem „Rock am Härtsfeldsee“-Festival in Deutschland, samstags mit Omnium Gatherum auf der Bühne des finnischen Clubs Virgin Oil Co. und sonntags einmal mehr mit Insomnium auf dem Tuska Open Air in Helsinki – Markus Vanhalas letztes Juni-Wochenende schien ein wenig stressig zu sein. Dennoch nahm sich der Gründer und Gitarrist der Melodic-Death-Metal-Band Omnium Gatherum (OG) zusammen mit Sänger Jukka Pelkonen Zeit für ein ausgiebiges Interview mit dem NEGAtief. Wir trafen die beiden Herren am 28. Juni 2014 in der finnischen Hauptstadt und sprachen mit ihnen über die Fußball-Weltmeisterschaft, Demokratie und neues OG-Material.

Read more >

Technik-Special: Free 3D-Software Blender

1 Juli 2014

Technik-Special: Free 3D-Software Blender

Animationssoftware ist für viele Menschen immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Dazu kommt, dass die meisten professionellen Anwendungen astronomische Preise aufrufen. Dennoch: Spätestens seit der sich anbahnenden 3D-Drucker-Revolution steigt das Interesse, eigene Modelle und Formen zu entwickeln, um sie dann in reale Skulpturen zu verwandeln. Aber auch animierte 3D-Logos für die eigene Band und Traumlandschaften für den Hintergrund des eigenen Youtube-Channels sind mit Blender realisierbar. Die Grenze der Visualisierung ist die eigene Vorstellungsfähigkeit.

Read more >

Reckless Love – „Ich wurde vom Tod inspiriert“

28 Juni 2014

Reckless Love – „Ich wurde vom Tod inspiriert“

Im Rahmen ihrer ersten richtigen Europa-Tournee rockte die finnische Merry-Metal-Band Reckless Love u. a. auch in Köln vor vollem Hause. Mit Frontmann und Sänger Olli Herman sprachen wir vor dem Konzert in einem indischen Restaurant über das Tourleben des Quartetts, die neue Platte „Spirit“, die Inspirationsquelle Tod und weshalb der Song „Edge Of Our Dreams“ so eine besondere Bedeutung für die Band hat.

Read more >

Lisa Morgenstern – Gefühlskino

27 Juni 2014

Lisa Morgenstern – Gefühlskino

Nur mit Piano, Stimme und etwas Elektronik bewaffnet, erschafft Lisa Morgenstern Songs, die sich tief in die Seele des Hörers einbrennen. Waffenscheinpflichtig ist das aktuelle Debütalbum „Amphibian“ dennoch nicht.

Read more >

1 8 9 10 11