Vlad In Tears, Rain Diary & Firstborn touren gemeinsam

Vlad In Tears, Rain Diary & Firstborn touren gemeinsam

Vlad In Tears sind ab Freitag auf Headliner-Tournee in Europa – doch nicht allein: Sie werden begleitet von den Dark-Wavern Rain Diary aus Finnland sowie der schwedischen Alternative-Rock-Band Firstborn.

Vlad In Tears – das sind Kris Vlad (Gesang), Dario Vlad (Bass), Giovanni De Benedetto (Gitarre) und Cosmo Cadar (Schlagzeug). Auf ihrer diesjährigen Headliner-Tour wollen die Wahlberliner mitunter ihr neues Album „Souls On Sale“ live präsentieren. Einen kleinen Vorgeschmack bietet hier das jüngst veröffentlichte Musikvideo zum Song „Sorrow“. In diesem Video beschreibt das Quartett den emotionalen Zwiespalt, der Beziehungen auf die Probe stellen kann: ungleiche Zuneigung, einseitige Aufopferung, Liebe und Hass.

Offizielles Musikvideo „Sorrow“:

Hier sind die Termine für Deutschland:

13.04. Köln, Jungle Club

15.04. Münster, Sputnik Halle

16.04. Mannheim, 7er Club

19.04. Berlin, Badehaus

22.04. Augsburg, Club Spectrum

www.vladintears.com

10 April 2018 NEWS

Kommentare sind geschlossen.