ZIN starten Video-Triologie mit „Give Me Some“

ZIN starten Video-Triologie mit „Give Me Some“

Die Leipziger Electro-Pop-Formation ZIN startet eine frische Video-Triologie mit dem Song „Give Me Some“. Zudem stehen in den nächsten Wochen drei Live-Shows auf dem Plan.

„Wir starten mit einem Herzsong und entlassen das Baby jetzt in eure Obhut“ – so ZIN auf ihrer Facebook-Seite. Die Rede ist von „Give Me Some“, dem ersten von insgesamt drei Videosongs, die nach und nach veröffentlicht werden sollen.

Offizielles Musikvideo „Give Me Some“:

https://www.youtube.com/watch?v=4MUmcN-mKfo

Das gefühlvolle Lied plus Video vermitteln einen Eindruck von den Konzerten der Leipziger Electro-Pop-Band. Wer die Herren dann tatsächlich mal live sehen möchte, hat bei folgenden Events die Gelegenheit dazu:

27.05. Revolution 500 Festival, Parkbühne Leipzig
03.06. WGT Special, Pool Garden Leipzig
22.07. SofaNauten Festival, Waldbad Lobendsten

Bildquelle: © ZIN/ www.facebook.com/estbourg/

http://www.zin-official.com/

24 Mai 2017 NEWS

Kommentare sind geschlossen.