Amoral lösen sich 2017 auf!

Amoral lösen sich 2017 auf!

Es ist erst ein gutes Jahr her, dass Amoral ihren alten Sänger Niko wieder mit ins Boot geholt haben – und nun die traurige Nachricht für alle Fans der finnischen Tech-Death-Metal-Band: Amoral werden sich auflösen. Ihre letzte Show spielen die Jungs am 5. Januar 2017 in Helsinki.

Die Entscheidung, Amoral aufzulösen, sei nicht leicht gewesen – so die Band auf ihrer Facebook-Seite. Schließlich spielte Amoral insbesondere für Mastermind Ben und Drummer Juhana rund 19 Jahre eine wichtige Rolle in ihren Leben. Doch nun sei die Zeit gekommen, einen Schlussstrich zu ziehen: ständige Konflikte bezüglich der Zeitpläne, schwindendes Interesse einiger Bandmitglieder am Touren… Amoral sei jedoch keine „Half-Speed“-Band. Entweder alles oder nichts!

Am 5. Januar 2017 werden Amoral im Tavastia-Club in Helsinki ihre allerletzte Show spielen. Und was kommt danach? Natürlich werden sich die Musiker nicht verkriechen, sondern an anderen und bisweilen neuen Musikprojekten arbeiten. „In Sequence“ mag vielleicht das letzte Amoral-Album gewesen sein – aber neue Musik wird es von den Herren in anderen Konstellationen auch zukünftig zu hören geben.

www.amoralweb.com

5 September 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.