1 2 3 12

Stumpff ist die Zukunft

26 April 2019

Stumpff ist die Zukunft

Es war lange still um den den Titanen der frühen EBM Szene. Umso größer die Freude, als Tommi Stumpff, um den Vornamen geschrumpft, aber umso agiler auf die Festivalbühnen zurückkehrte, denen er vor fast zwei Jahrzehnten den Rücken gekehrt hatte. Mit im Gepäck: remastertes, giftgrünes Vinyl seiner ersten Veröffentlichungen und angeblich auch mit einem Haufen frischer, neuer Ideen.

Read more >

Devil-M lärmen am Horizont

13 April 2019

Devil-M lärmen am Horizont

Wer Industrialrock in Deutschland sucht, wird kaum an Devil-M vorbeikommen. In den letzten Jahren hat sich das visuell eindrucksvolle Quartett wahrhaftig gemausert und steht jetzt vor einem bedeutenden Neustart.

Read more >

Dark Kasperle Reloaded

11 April 2019

Dark Kasperle Reloaded

Wenn man eines der schwarzen Szene mit ziemlicher Sicherheit konstatieren kann, dann wohl der Mangel an Humor, möchte wohl so manch Einer meinen. Den Gegenbeweis tritt bereits seit einigen Jahren Goldi mit seinem Dark Kasperle Theater an. Normalerweise der verrückte Organist und Frontmann der Lola Angst, erfolgreicher Papa und Fotograf, widmet sich der nimmermüde Tausendsassa seit einigen Jahren erfolgreich dem kabarettistischen Puppenspiel. Seine Dark Kasperle Shows sind so etwas wie der tabulose schwarze Monty Python Flying Circus. Mit neuer Show und einigen Konzertdates im Gepäck, sollte man denn irren Musikus nicht verpassen, denn vielleicht ist es ja das letzte Mal, dass Goldi die Szene durch den Kakao zieht.

Read more >

Wisborg – Von der Wiege bis zur Totenbahre

7 April 2019

Wisborg – Von der Wiege bis zur Totenbahre

Beinahe Kometenhaft erscheint der Aufstieg der Norddeutschen Gothicrock Band Wisborg mit dem auffallenden Baritongesang. Und es ist erstaunlich, wie die Band nach dem rundum gelungenen Debütalbum nicht nur ein Soloalbum von Konstantin, sondern auch direkt ein Jahr später ein neues Album aus dem Zylinder zaubert. So wurde nicht nur die bandeigene Latte noch mal um ein vielfaches nach oben gehoben, sondern direkt die Poleposition des aktuellen Sonic Seducer Soundchecks genommen.

Read more >

System Noire – Der große Schritt nach vorne

17 Mai 2018

System Noire – Der große Schritt nach vorne

Elektro zwischen Synthpop und EBM – System Noire aus Hannover legen mit ihrem Debutalbum eine neue Variante eines eigentlich gesättigten Genres vor. Mit spielerischer Leichtigkeit entstand ein Album eingängiger und treibender Clubhymnen. Kurz vor ihrem ersten Wave Gotk Treffen Auftritt befragten wir das Duo.

System Noire – wofür steht der Name. Wie lange gibt es Euch und was zeichnet Eure Einzigartigkeit aus?

Björn: System Noire steht für eine moderne Kombination aus massiven Beats und klaren, eingängigen Melodien die den treibenden, tanzbaren Sound der jungen Band bestimmen. Gegründet habe ich System Noire 2012. Musikalisch aktiv geworden ist die Band allerdings erst so richtig als Daniel 2016 dazu stieß und wir unsere erste Single veröffentlicht haben.

Read more >

Monica Richards & Anthony Jones – Über Gothic und Symbiosen

15 Mai 2018

Monica Richards & Anthony Jones – Über Gothic und Symbiosen

Monica Richards ist seit Dekaden dafür bekannt, Grenzen zu sprengen und den Gothic-Begriff um neue Facetten zu erweitern. Mit Anthony Jones fand sie nun den kongenialen Partner. Auf Syzygy verschmelzen sie eigene Songs so perfekt miteinander, dass daraus eigenständige neue Werke entstehen. Kurz vor ihrem diesjährigen Auftritt im Rahmen des Wave Gotik Treffen sprachen wir mit den Beiden.

Read more >

Wisborg – Die Tragik des Moments

12 April 2018

Wisborg – Die Tragik des Moments

Zwei bildshübsche Gothic Boys, treibender, perfekt produzierter Gothic Rock und eine tragende, bisweilen an Deine Lakaien erinnernde Stimme, die von Sex, Liebe und der Tragik der vergangenen Sekunden erzählt. Ganz sicher wird man von der Hannoveraner Formation mit dem skandinavischen Städtenamen aus dem ursprünglichen Stummfilm Nosferatu noch viel hören. Das erste Album hat bereits jetzt das Zeug zum Klassiker.

Read more >

X-O-Planet – Synthpop der Zukunft

11 April 2018

X-O-Planet – Synthpop der Zukunft

X-O-Planet heisst das Synthesizerraumschiff, das zum zweiten Mal in den Orbit der irdischen Alternative-Welt eingeschwenkt ist um uns mit allerlei betörenden Synthesizerklängen auf ein Leben in der interplanetaren Gemeinschaft vorzubereiten.

Read more >

1 2 3 12