ATSC präsentieren Videoclip zu Public Enemy #1

ATSC präsentieren Videoclip zu Public Enemy #1

And Then She Came – die neue Band von Ji-In Cho sowie einem Teil ihrer Mitstreiter in Krypteria – präsentieren mit „Public Enemy #1“ ein neues Musikvideo. Der Clip von Ena Film beinhaltet Szenen aus der deutsch-amerikanischen Film-Co-Produktion „Bad Trip“.

Alle Szenen von And Then She Came wurden an den dazugehörigen Originalfilmschauplätzen gedreht.

Offizielles Musikvideo „Public Enemy #1“:

https://www.youtube.com/watch?v=UXpkwnv6W6s&feature=youtu.be

Der Song ist übrigens auf dem Debütalbum von ATSC zu finden; jenes steht mittlerweile in den Plattenläden und ist gleich der Band betitelt.

www.andthenshecame.com

28 Juni 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.