„Children Of The Dark“: Vier Sänger, ein Song!

„Children Of The Dark“: Vier Sänger, ein Song!

Eine ganz besondere Kooperation verbirgt sich hinter der neuen Single „Children Of The Dark“. Denn hier teilt sich Mono-Inc.-Frontmann Martin Engler das Mikrofon zusammen mit Joachim Witt, Tilo Wolff (Lacrimosa) sowie Chris Harms (Lord Of The Lost).

Was haben Martin Engler (Mono Inc.), Joachim Witt, Tilo Wolff (Lacrimosa) und Chris Harms (Lord Of The Lost) gemeinsam? Die vier sind aus der Szene wohl nicht mehr weg zu denken. Jeder hat auf seine Art selbige geprägt. Und nun sind alle vier Musiker vereint in einem gemeinsamen Song: „Children Of The Dark“. Das dazugehörige Video wurde am Freitag veröffentlicht.

Offizielles Musikvideo „Children Of The Dark“:

https://www.youtube.com/watch?v=ocbLw49Or44

www.mono-inc.com

27 November 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.