Insomnium sagen Ost-Europa-Tour ab!

Insomnium sagen Ost-Europa-Tour ab!

Insomnium möchten sich für „all die Unterstützung in diesen dunklen Zeiten“ bedanken. Derzeit touren die Finnen in 50-Prozent-Besetzung durch die USA. Die Ersatzsänger/-musiker Mike Bear und Nick Cordle wurden mit offenen Armen empfangen. Ihre geplante Ost-Europa-Tour müssen die Melodic-Death-Metaller allerdings absagen.

Aufgrund der unglücklichen Umstände – Sänger und Bassist Niilo kann sich derzeit aus familiären Gründen nicht der Band widmen – bleibt den Finnen keine andere Möglichkeit, als die Tour abzusagen. „Wir hoffen, dass wir sie in Zukunft nachholen können“, so Insomnium. „Es tut uns wirklich leid, aber die aktuelle Situation lässt uns keine andere Möglichkeit.“

Niilo kommentiert: „Die vergangenen Wochen habe ich mit meiner Familie im Krankenhaus verbracht. Es gab positive Neuigkeiten, aber noch ist nicht klar, wie viel Zeit wir hier während der kommenden Monate verbringen müssen. Es ist offensichtlich, dass ich zumindest bis Ende dieses Jahres nicht touren kann.“

Die 3-Gig-Tour in Weißrussland und Russland im November und alle gebuchten Einzelshows (inklusive dem Metal-Hammer-Awards-Gig in Berlin, Geiselwind Christmas Bash und 70.000 Tons Of Metal 2016) sollen aber wie gehabt stattfinden.

News-Bild: © Lea Sommerhäuser

www.insomnium.net

20 August 2015 NEWS

Kommentare sind geschlossen.