Katatonia im Herbst 2016 auf Deutschland-Tour

Katatonia im Herbst 2016 auf Deutschland-Tour

Katatonia, die schwedischen Repräsentanten des Dark Progressive Rock/Metal, legen mit ihrem zehnten Studio-Album nach: „The Fall Of Hearts“. Die Platte steht seit gestern in den Läden und wird im Herbst auch live vorgestellt. Denn: Katatonia kommen für fünf Headliner-Shows nach Deutschland.

Der offizielle Nachfolger von „Dead End Kings“ wurde im Stockholmer Studio Gröndahl & Tri-lamb aufgenommen und selbstproduziert von Gitarrist Anders Nyström sowie Sänger Jonas Renkse. Gemischt und gemastered wurde das Album wiederum von Jens Bogren (Opeth, Ihsahn, Devin Townsend) in den Fascination Street Studios – zusammen mit Karl Daniel Lidén (Switchblade, The Ocean, Greenleaf) als Engineer. Für das düstere Cover zeichnete erneut der langjährige Katatonia-Designer und -Illustrator Travis Smith verantwortlich.

„The Fall Of Hearts“ ist das erste Album mit dem neuen Drummer Daniel „Mojjo“ Moilanen (>>> siehe Interview) und mit dem kürzlich rekrutiertem Gitarristen Roger Öjersson (Tiamat), der gerade noch rechtzeitig an Bord kam, um einige glühende Soli beizutragen. Das neue Katatonia-Album steht ab sofort in den Plattenläden. Im Herbst geht es für die Schweden auf Deutschland-Tour: „Fallen Hearts of Europe 2016“. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, dem 25.05. um 10:00 Uhr exklusiv über www.x-why-z.eu!

Hier die Tourtermine:
27.09.16 – Leipzig – Täubchenthal
28.09.16 – Frankfurt – Batschkapp
30.09.16 – Köln – Live Music Hall
02.10.16 – Berlin – Huxleys
25.10.16 – Hamburg – Markthalle
+ 17.-20.08.16 Dinkelsbühl – Summer Breeze Festival

Und hier ein kleiner Vorgeschmack…

Offizielles Lyric-Video „Serein“:

https://vimeo.com/165550393

Offizielles Lyric-Video „Old Heart Falls“:

https://vimeo.com/160732345

www.katatonia.com

21 Mai 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.