Katatonia kündigen 10. Album „The Fall Of Hearts“ an

Katatonia kündigen 10. Album „The Fall Of Hearts“ an

Das 10. Studio-Album von Katatonia, „The Fall Of Hearts“, wird am 20. Mai 2016 veröffentlicht – dies verkündeten die Schweden nun auf ihrer Facebook-Seite. Das Album sei möglicherweise alles, was sich die Band unbewusst je erträumte hatte zu veröffentlichen.

„Es ist eine düstere, aber abenteuerliche Reise durch unsere Elemente, wir enthalten nichts vor“, beschreiben die Dark-Rocker die neue Platte. „The Fall Of Hearts“ wurde im Stockholmer Studio Gröndahl & Tri-lamb aufgenommen – produziert von den Bandmitgliedern Anders Nyström & Jonas Renkse. Das Mixing und Mastering übernahm allerdings Jens Bogren in den Fascination Street Studios – unterstützt von Karl Daniel Lidén. Auf dem neuen Album sind zum ersten Mal der neue Schlagzeuger Daniel „Mojjo“ Moilanen sowie der kürzlich rekrutierte Gitarrist Roger Öjersson zu hören. Dem Artwork nahm sich der Designer und Illustrator Travis Smith an.

www.katatonia.com

11 März 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.