Katatonia sind im Studio & suchen neuen Gitarristen

Katatonia sind im Studio & suchen neuen Gitarristen

Bei Katatonia ist derzeit einiges gebacken: Die schwedischen Dark-Rocker haben den Schritt ins Studio gewagt, um mit den Aufnahmen für ihr neues, mittlerweile zehntes Album zu beginnen. Unterstützt werden sie dabei vom neuen Drummer Daniel „Mojjo“ Moilanen. Live-Gitarrist Tomas „Plytet“ Åkvik wird die Band hingegen wieder verlassen.

Zuletzt hatte er Katatonia etwa bei den Friction-Fest-Auftritten in Berlin und Köln unterstützt. Im neuen Jahr wird er die Band noch in die Karibik begleiten, um mit ihr im Rahmen der „70.000 Tons Of Metal“-Kreuzfahrt live auf der Bühne zu stehen. Danach ist der Posten an der zweiten Gitarre wieder einmal frei – Bewerbungen dürfen schon jetzt eingereicht werden. Doch Katatonia haben strenge Auflagen:

– man muss sich zu 100 Prozent mit dem aktuellen Sound der Band identifizieren können, aber auch über die gesamte Geschichte Bescheid wissen
– man sollte gut singen können, um ein paar Backing-Vocals zu übernehmen
– gesucht wird ein Allround-Gitarrist, der auch Lead- bzw. Sologitarre spielen kann
– Live-Erfahrungen sind gewünscht sowie rasche Lernfähigkeit
– das Alter: zwischen 25 und 40 Jahren
– nicht zuletzt wäre ein Wohnort in Schweden (Stockholm) ideal – und Können/Kenntnisse der schwedischen Sprache wären von Vorteil

Mehr Infos hierzu unter: http://katatonia.com/latest/

Schlagzeuger Daniel „Mojjo“ Moilanen wurde derweil als festes Bandmitglied übernommen und befindet sich nun mit Jonas Renkse (Gesang), Anders Nyström (Gitarre) und Niklas Sandin (Bass) im Studio Gröndahl, um dort zusammen mit Karl Daniel Lidén das mittlerweile zehnte Katatonia-Album aufzunehmen.

www.katatonia.com

11 November 2015 NEWS

Kommentare sind geschlossen.