Lacrimas Profundere spielen Release-Konzert für „Hope Is Here“

Lacrimas Profundere spielen Release-Konzert für „Hope Is Here“

Nach 23 Jahren haben sich Lacrimas Profundere dazu entschlossen, ein Album – das Konzeptwerk „Hope Is Here“ – auch mit eigenem Release-Konzert zu feiern – und zwar am 17. August 2016 in München.

„Unser erstes Konzeptalbum wird den Titel ‚Hope Is Here‘ tragen und wir hoffen, wir dürfen Euch alle neben vielen Ehrengästen und einem zweistündigen Lacrimas-Programm in München begrüßen“, so die Band auf ihrer Facebook-Seite. „Wir haben den Eintritt mit 5 Euro im VVK so gering wie möglich gehalten. Also beeilt Euch bitte!“

Tickets für das Release-Konzert gibt es hier.

Das neue Album „Hope Is Here“ erscheint übrigens am 12 .August 2016 via Oblivion/SPV. Hier haben die Dark-Rocker erst kürzlich einen frischen Vertrag unterschrieben. „Wir sind super stolz, neben so vielen Wahnsinnkünstlern nun auch dieser großartigen Familie anzugehören“, freuen sich Lacrimas Profundere. „Es ist toll, einen Partner gefunden zu haben, der unsere Visionen teilt und teilweise sogar noch verrückter ist als wir.“

News-Bild: © Katerina Yakyamseva

www.lacrimas.com

16 Juni 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.