„Like A Lost Child“: Neues Album der Untoten am 31.10.

„Like A Lost Child“: Neues Album der Untoten am 31.10.

Die Untoten veröffentlichen am 31. Oktober ihren nächsten Longplayer „Like A Lost Child“ über ihr eigenes Label Von Grafenwald Records. „Nichts ist so unumstösslich wie die eigenen Kindheitserinnerungen“, heißt es in der Pressemitteilung. „Mögen Sie schön oder alptraumhaft sein. Es sind ist die ersten Momente der individuellen Wahrnehmung als denkender und fühlender Mensch, mit Verwirrung und Fragen verbunden. Peter Pan, der kleine Prinz, die unendliche Geschichte …“

Haben Untoten bereits mit ihrem Album „Eisenherz“ (2012) internationale Wege bestritten, so schöpft die Band auch bei „Like A Lost Child“ aus ihrem breiten Sprachen- und Bilderfundus. Songs wie „Blake“, „Mama“, „Like A Lost Child“, „Auf immer und ewig“ oder „Neverland“ sollen dem Hörer Einblick in eine kindliche Welt geben, die rein und verletzlich ist. Man verspricht: „Musikalisch eigenwillig und schillernd, schaffen es Komponist David A. Line, Sängerin Greta Mila Csatlos und Neuzugang, Gitarrist Zebastian Lupus, einen Bogen zu spannen, der zwischen klassisch anmutenden Balladen, treibenden Elektro-Beats und anspruchsvollen Untoten-Hymnen eine traumgleiche, märchenhafte Atmosphäre entstehen lässt.“

22 September 2014 NEWS

Kommentare sind geschlossen.