Line-up-Wechsel bei Omnium Gatherum: Jarmo geht, Tuomo kommt!

Line-up-Wechsel bei Omnium Gatherum: Jarmo geht, Tuomo kommt!

Tuomo Latvala ist der neue offizielle Schlagzeuger von Omnium Gatherum. Bereits seit einem Jahr trommelte er aushilfsweise für die finnische Melodic-Death-Metal-Band, da der bisherige Drummer Jarmo Pikka seinen Pflichten als frisch gebackener Papa nachkommen wollte. Nun hat sich dazu entschlossen, die Band nach 18 Jahren vollständig zu verlassen, um sich mehr der Familie widmen zu können.

Der neue Schlagzeuger Tuomo besitzt in Turku eine private Schlagzeugschule und trommelt aktuell zudem bei Torture Killer. Zuvor spielte er in Bands wie Demigod und Hateform. OG-Chef und Gitarrist Markus Vanhala kommentiert: „Unser langjähriger Schlagzeuger und Bruder Jarmo Pikka hat sich im letzten Jahr Vaterschaftsurlaub gegönnt und an dieser Stelle füllte Tuomo Latvala erst einmal die Lücke. Nach einiger Zeit wurde jedoch klar, dass sich Jarmos Urlaub immer mehr in die Länge zog, somit ist Tuomo nun vollständig der Band beigetreten. Warum auch nicht? Seit der ersten gemeinsamen Show mit ihm ist es klar, dass die Chemie stimmt sowie Energie, Freundschaft und Bruderschaft vorhanden sind.“

Hier der Einsatz von Tuomo beim diesjährigen Tuska-Festival in Finnland:

https://www.youtube.com/watch?v=RQIWQOGxGwU&feature=youtu.be

News-Bild: © Markus Helander Photography

www.omniumgatherum.org

11 Oktober 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.