M’era Luna 2015 – alle Infos zum Festival

M’era Luna 2015 – alle Infos zum Festival

Am 8. und 9. August ist es wieder Zeit für das „besondere schwarze Festival“ M’era Luna in Hildesheim. Mit von der Partie sind diesmal Bands und Künstler wie Apoptygma Berzerk, ASP, Blutengel, Deathstars, Lord Of The Lost, Mono Inc., Nightwish, Rob Zombie, Tanzwut und Unzucht – um nur einige zu nennen. Hier alle Infos auf einen Blick >>

Trailer „M’era Luna“:

Line-up & Spielzeiten:
http://www.meraluna.de/media///meraluna/downloads/meraluna-timetable-2015.pdf

Plan „Festivalgelände & Bühnen“:
http://www.meraluna.de/media///meraluna/downloads/ml-infield-03-web.pdf

Plan „Parkplätze & Campinggelände“:
http://www.meraluna.de/media///meraluna/downloads/ml-outfield-04-web.pdf

Gaumenfreude
M’era Luna goes lecker! Dieses Jahr setzen die Veranstalter in Sachen Gaumenfreuden einen oben drauf! So sollen beim kulinarischen Angebot nicht nur Fans des klassisch Frittierten auf ihre Kosten kommen, sondern auch die Aficionados von Speisen und Snacks aus aller Welt! Von frischer Pasta über Suppen und handgemachte Süßspeisen, bis hin zu einer breiten Palette vegetarischer und veganer Speisen oder klassischem Handbrot und Frozen Yoghurt präsentieren die Food-Trucks und -Stände alles, was der Gaumen begehrt.

Fashion
Neben der Gothic Fashion Town in der Händlermeile wird es wie gewohnt am Samstag die „Gothic Fashion Show“ in intimer Atmosphäre im Disko-Hangar geben. Hier erwartet die Besucher eine fantastische Reise in die Welt der schönen Roben, erotischen Lingerie, Korsagen, Lack und Leder oder Military Outfits!

Übrigens…
Es gibt eine offizielle M’era Luna-App! Sie beinhaltet auf einen Blick: Timetable, Bandinfos, Geländeplan und sogar einen Campanker, mit dem man immer wieder zu seinem Zelt zurückfindet. Jeder kann seinen persönlichen Timetable zusammenstellen, um bloß keinen Gig der Lieblingsbands zu verpassen. Neuigkeiten kommen immer brandaktuell in den Newsfeed – damit die Nutzer stets auf dem neusten Stand sind.

Tickets
Damit jeder seine Karte noch rechtzeitig in den Händen halten kann, haben die Veranstalter ab sofort auf Print-At-Home-Tickets umgestellt. Man kann also weiterhin über den M’era-Luna-Ticketshop bestellen (Achtung: Tickets werden knapp!).

www.meraluna.de

31 Juli 2015 NEWS

Kommentare sind geschlossen.