Mayhem „Esoteric Warfare“

Mayhem „Esoteric Warfare“

(Season Of Mist/Soulfood)
Im 30. Jahr ihres Bestehens veröffentlicht das norwegische Black-Metal-Urgestein Mayhem mit „Esoteric Warfare“ endlich wieder einen echten Meilenstein. Die Scheibe lebt von der progressiven, oft dissonanten Gitarrenarbeit des neuen Bandmitglieds Morten „Teloch“ Iversen (Nidingr), pfeilschnellen Drums, den charismatischen Schreien von Attila Csihar, der Gift und Galle spuckt sowie auch von doomigen Momenten. Technisch, brutal, dunkel, bedrohlich und bitterböse. Kurzum: großes Kino! Blach

1 August 2014

Kommentare sind geschlossen.