Scream Silence – „Heartburnt“

Scream Silence – „Heartburnt“

(Plainsong)
Scream Silence gehen mit „Heartburnt“ den nächsten Schritt. Klanglich in ein warmes, organisches Gewand gehüllt, entfalten sich die Songs zwischen Dark Rock, Post-Rock, Alternative, Prog und New Wave vor allem bei mehrmaligem Hören mit Kopfhörern. Neben dem deutschsprachigen „Etwas starb in mir“ und dem The-National-Cover „Conversation 16“ gehören das wunderbar fragile „We Can Do No Wrong“ und das wavige „Art Remains“ zu den Highlights. Atmosphärisch, emotional und zeitlos. Hilft garantiert bei Herzschmerz aller Art! Blach

8 August 2015

Kommentare sind geschlossen.