Shiraz Lane unterzeichnen Plattenvertrag

Shiraz Lane unterzeichnen Plattenvertrag

Die finnischen Hard-Rocker Shiraz Lane können sich freuen: Sie haben endlich einen Plattendeal bekommen – und zwar mit Frontiers Music Srl. Das Debüt-Album soll im Frühjahr 2016 erscheinen.

Aktuell ist noch die EP „Be The Slave Or Be The Change“ zu haben – darauf zu finden sind Songs wie „Money Talks“, „Out There Somewhere“, „Metal Slavery“ sowie „Story To Tell“, zu denen die Jungs auch jeweils professionelle Musikvideos gedreht haben.

Momentan touren Shiraz Lane mit ihres Landesmannen Santa Cruz durch Finnland. Nach Rückkehr wird sich die Band ins Studio zurückziehen, um am ersten Album zu werkeln. Sänger Hannes und seine Mannschaft können es immer noch kaum glauben, dass sie endlich einen Plattenvertrag unterschrieben haben. „Wir fühlen uns wahrhaftig geehrt, Seite an Seite mit einigen unserer Idole platziert zu sein – darunter Whitesnake, Toto, Journey, Sebastian Bach, etc.“, so die Band. „Wir haben keine Zweifel, dass dies der Start einer fruchtbaren, zuverlässigen und ‚hart rockenden‘ musikalischen Symbiose ist.“

News-Bild: © Lea Sommerhäuser

www.facebook.com/ShirazLane?fref=ts

15 September 2015 NEWS

Kommentare sind geschlossen.