Silver Temple: Wie der Phönix aus der Asche…

Silver Temple: Wie der Phönix aus der Asche…

Man sagt doch so schön: wie der Phönix aus der Asche… Das trifft es im Falle von Silver Temple wohl recht gut, denn die deutsche Alternative-Rock-Formation geht aus der „Asche“ der beiden Acts Evilfire und Ride On! hervor. 2015 gegründet, machten die Düsseldorfer beim diesjährigen „Rock this Town“-Bandcontest den ersten Platz. Und die Geschichte geht weiter…

Bei ihrem ersten Live-Auftritt am 16. Juli 2016 im Rahmen des Bandcontests performten Silver Temple Songs von ihrer Debüt-EP sowie neues Material, das auf einem Album erscheinen soll. Die EP wurde von der Band in Eigenregie in Düsseldorf produziert.

Wer die fünf Musiker mit den amüsanten Namen Andy Samtkragen, Stevierock, Big Doc Alex, Doomsday Dommen und Tobey Zoso demnächst auch mal live sehen möchte, hat bei folgenden Terminen die Gelegenheit dazu:

22.10. Mönchengladbach, Zur alten Eiche
16.12. Grevenbroich, Café Kultus
23.12. Düsseldorf, The Tube

https://www.youtube.com/watch?v=IStSkJnIWF4&feature=youtu.be

„Ab Januar werden wir wieder Recordings machen und für 2017 hat uns unsere Bookerin Festivals zugesagt“, wurde uns seitens der Band verraten.

News-Bild: © Silver Temple

http://silvertemple.bigcartel.com

8 September 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.