Stoneman – Hans Dampf in allen Gassen

Stoneman – Hans Dampf in allen Gassen

Seit dem Release des Albums Goldmarie ist es nicht ruhig um die Schweizer Darkmetaller geworden. Mit weit über 50 Konzerten gibt es kaum ein Festival oder eine Bühne im Westen oder Osten der Republik, die ausgelassen wurde. Zeit für ein Resume zum Wave Gotik Treffen. Hier gastierten Stoneman im Kohlrabizirkus.


NEGAtief:
Ihr wart jetzt sehr lange auf Tournee, zuerst mit Megahertz, zuletzt mit Tanzwut. Unterscheidet sich das Publikum oder wurdet ihr überall gleichermaßen herzlich aufgenommen?

Mikki: Bei Megaherz waren STONEMAN tatsächlich noch die Neuen wurden aber Abend für Abend von den Herzen Fans auf Händen getragen, ein wunderbares Gefühl! Bei Tanzwut ein halbes Jahr später waren an manchen Abenden bereits die Hälfte der Zuschauer wegen uns da was uns komplett umgehauen hat!


NEGAtief:
Haben sich die Songs von Goldmarie nach so vielen Konzerten verändert? Gibt es jetzt neue Lieblingssongs und neue Hasssongs?

Mikki: Mit jedem einzelnen Song auf GOLDMARIE verbindet mich und immer noch eine tiefe Liebe… es ist einfach ein komplettes Hit Album und ich verdrücke immer eine kleine Träne wenn die Showtime, gerade als special guest, es mit sich bringt den ein oder anderen Track streichen zu müssen.


NEGAtief:
Ihr habt Euer Lineup geändert. Wieso die Maskenmänner? Wer verbirgt sich dahinter? Oder liegt das an Eurem Verschleiss?

Mikki: Wir haben nicht viel geändert aber es freut mich das Du es ansprichst, soll das Masken Ding doch definitiv Thema sein. Beim Hexentanz Festival vor ein paar Wochen wollten wir zur Waldpurgisnacht was spezielles präsentieren und da sind wir auf die Masken gestossen welche im übrigen auf unseren Gitarristen Y und den Basssisten Dee ausgelegt sind. Die Sache hat den Fans und den Musikern derart gut gefallen, dass wir es gleich bei den Folgeshows stehen haben lassen.


NEGAtief:
Ihr habt dieses Jahr auf dem WGT gespielt und jetzt kommt sogar noch Wacken. Man darf wohl 2015 als Euer Jahr bezeichnen. Wie fühlt sich das nach all den Strapazen an?

Mikki: 2015 war mit Sicherheit gut zu uns, das WGT war traumhaft, die riesen Kohlrabi-Zirkus Halle beinahe voll. Man darf jedoch nicht vergessen, dass wir dafür wie die Bescheuerten gearbeitet haben. Gerade im Musikgeschäft kommt nichts von ungefähr, die Leute da draussen sind alle clever und lassen sich nicht an der Nase herumführen, es muss alles zu 100% stimmen und das Publikum will Unterhaltung…genau das will ich dem Publikum bieten, dafür bin im geboren!


NEGAtief:
Wie geht es weiter? Habt ihr schon neue Songs geschrieben? Oder lasst Ihr sie Euch schreiben? Wann kommt was neues?

Mikki: Wir sind gerade an Song Nr. 3 des neuen Albums dieses soll zum Beginn des 2016 auf den Markt kommen…ich kann nur so viel verraten: IHR WERDET ES LIEBEN!!


NEGAtief:
Last famous words?

Mikki: STONEMAN wird noch diesen November eine komplette Tour in Deutschland zusammen mit Mono inc. als special guest spielen. Kommt alle vorbei und überzeugt Euch selbst!

Gert Drexl
Negatief
10733968_831652843532726_4271772777723415428_n

29 Mai 2015

Kommentare sind geschlossen.