Suicide Commando: 92er „Black Flowers“-Tape gibt’s nun als Digipak

Suicide Commando: 92er „Black Flowers“-Tape gibt’s nun als Digipak

Nachdem Suicide Commandos Tape „Black Flowers“ auf iTunes und Bandcamp wiederveröffentlicht worden war, gab es eine große Nachfrage nach physischen Exemplaren. Kein Problem, ab sofort ist eine Digipak-CD erhältlich!

„Black Flowers“ wurde 1992 von Johan Van Roy selbstveröffentlicht – auf Kassette – und hat seitdem geschlummert. Die Wiederveröffentlichung erscheint als Digipak-Version und beinhaltet einen exklusiven, raren Bonus-Track, den Industrial-Soundscape-Track „Baustellen“. Doch Achtung: Die Auflage ist limitiert!

www.suicidecommando.de

12 März 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.