Unfassbar: Feuer zerstört Joachim Witts Haus

Unfassbar: Feuer zerstört Joachim Witts Haus

Das Fachwerkhaus von Sänger Joachim Witt im norddeutschen Mannhagen ist am Donnerstag bist auf die Grundmauern niedergebrannt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Brandursache ist bislang unklar.

Witt, der sich derzeit auf Tour befindet, trat laut seinem Management umgehend die Rückreise zu einem Wohnort an, um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen. Die beiden Konzerte in Würzburg und Memmingen mussten vorerst abgesagt werden. „Die Größe des Schadens ist zur Zeit noch nicht abzusehen“, so das Management auf der Facebook-Seite des Künstlers. „Wir hoffen, ihr habt für dieses traumatische Ereignis und die damit verbundene Absage der Konzerte Verständnis. […] Natürlich werden wir alles tun, um die beiden Termine neu zu organisieren.“

www.joachimwitt.de

23 April 2016 NEWS

Kommentare sind geschlossen.