Veranstaltungstipp: das 5. Electronic Dance Art Festival am 29.12. in Frankfurt/Main

Veranstaltungstipp: das 5. Electronic Dance Art Festival am 29.12. in Frankfurt/Main

Vor vier Jahren fand das Electronic Dance Art Festival zum ersten Mal als Indoor-Festival für die Schwarze Szene im Rhein-Main-Gebiet statt. Auch im fünften Jahr präsentieren die Veranstalter wieder angesagte Bands sowie einige Newcomer und Geheimtipps, die sie dem anspruchsvollen und tanzwütigen Festivalpublikum präsentieren möchten. Am 29. Dezember ab 18 Uhr ist es so weit. Als Location dient zum ersten Mal die Neue Batschkapp in Frankfurt am Main.

Bestätigt sind Covenant als Headliner sowie Agonoize, Chrom, Soman, Miss Destruction und Industriegebiet. Durch den Abend führt, in alter Tradition, wieder Herr Jens Puppekopp! Es gibt noch Tickets zum günstigen Vorverkaufspreis über die Webseite der Batschkapp, direkt zum ausdrucken! Natürlich wird es aber auch noch genügend an der Abendkasse geben. Alle Infos zum Festival gibt es hier:  http://festival.electronicdanceart.de

SG_L6432 2000 Sandro

28 Dezember 2014 NEWS

Kommentare sind geschlossen.