„You Are Waltari“: Die verrückten Finnen Waltari kündigen neuen Longplayer an

„You Are Waltari“: Die verrückten Finnen Waltari kündigen neuen Longplayer an

Waltari werden am 27. Februar ihr neues Album „You Are Waltari“ veröffentlichen. Ein Titel, der zu dieser ungewöhnlichen Band passt, finden wir. Sänger, Bassist und Keyboarder Kärtsy Hatakka erklärt: „Mit dem völlig verrückten Crossover-Material, das wir dort versammelt haben, wollten wir einerseits zurück zur Original-Waltari-Idee der Anfangstage und gleichzeitig ganz anders sein. Wir lieben diesen spielerischen, aber gleichzeitig herausfordernden Einsatz der schöpferischen Janusköpfigkeit.“ Die Einflüsse reichen von der Erfahrung, mit KISS zu spielen, bis hin zum Erlebnis mit klassischem Orchester aufzutreten. Waltari inszenieren mit ihrem Klangkosmos aus Rock, Metal, Tanzflächen-Beats, Orchestralem und allerlei Abgedrehtem eine Welt voller musikalischem Reichtum und einer Textpoesie, in der Detailtreue den Minimalismus genauso aufwertet, wie die Opulenz.

Ebenso besonders wie die Musik ist das Bandkonzept zum neuen Album. Ein großes Kollektiv von Künstlern und Gästen hat gleichzeitig an dem Album gearbeitet. Insgesamt mehr 10 waren es. Hatakka hierzu: „Es ging bei der neuen Waltari-Platte nie um eine rückwärts gerichtete Old School-Besetzung“, fügt der Frontmann an, „das angesprochene Aufbrechen des Bandgefüges geht auf ‚You Are Waltari’ so weit, dass es bei jedem Lied ein anderes Line-Up gibt. Das führt zu größerer künstlerischer Mannigfaltigkeit, zu vielfältigerem Stil und zu variablerer Instrumentierung.“

Bild: Minna Annola

7 Januar 2015 NEWS

Kommentare sind geschlossen.