Zum 25-jährigen Jubiläum: Nikolai Tomás interpretiert Songs von Poems For Laila neu

Zum 25-jährigen Jubiläum: Nikolai Tomás interpretiert Songs von Poems For Laila neu

Nikolai Tomás, seines Zeichens Sänger und Gitarrist der 2008 aufgelösten Berliner Indie-Band Poems For Laila, veröffentlicht am 12. September sein nächstes Soloalbum „Nikolai Tomás Sings Poems For Laila“ anlässlich des 25-jährigen Jubiläums seiner Ex-Band. Darauf interpretiert er Songs der ersten drei PfL-Alben im Stil von Johnny Cash, Jeff Beck oder Leonard Cohen neu. Einen ersten musikalischen Eindruck gibt es hier:

Und hier die feststehenden Konzertdaten:

10.10. ARM, Kassel
11.10. ACT Center, Nürnberg
25.10 frannz club, Berlin

22 August 2014 NEWS

Kommentare sind geschlossen.