Das E-tropolis Festival in Oberhausen

Das E-tropolis Festival in Oberhausen

Sagenhafte 4.200 begeisterte Fans feierten auf dem E-tropolis Festival 2015 in Oberhausen die Helden der Dark-Electro-Szene. Der Startschuss fiel am Samstag, den 28.03. pünktlich um 13Uhr mit dem Einlass in der Turbinenhalle Oberhausen, wo sich insgesamt 15 Acts auf zwei Bühnen bis weit nach Mitternacht die Klinke in die Hand gaben.

Bereits vor dem Festival zeichnete sich ein neuer Besucherrekord in der noch jungen Geschichte des E-tropolis Festivals ab, sodass sich am Samstagabend schließlich rund 4.200 Zuschauer in dem ehemaligen Oberhausener Industriekomplex unter dem Motto „Bässer, Härter & Lauter“ versammelten und ein stimmungsvolles Feuerwerk abbrannten, das sich gewaschen hatte.

Wir waren mit unserem Fotografen Sandro Griesbach vor Ort, um euch ein paar Impressionen festzuhalten. Hier gelangt ihr zu seinen Bildern.

Mit den Bands The Cassandra Complex, Assemblage 23, Diorama, Winterkälte und Legend sind bereits die ersten Künstler fürs das E-Tropolis 2016 bestätigt, welches am Samstag, den 5. März in Oberhausen stattfinden wird. Bereits einen Tag zuvor wird das Schwesternfestival, das E-werk Ost, seine Tore öffnen. Der Kartenvorverkauf für beide Events hat bereits begonnen!

10 April 2015 NEWS

Kommentare sind geschlossen.