19. Tuska Open Air Metal Festival (01.-03.07.2016, Helsinki, Suvilahti) – TAG 2

10 Juli 2016

19. Tuska Open Air Metal Festival (01.-03.07.2016, Helsinki, Suvilahti) – TAG 2

Auch der zweite Tuska-Festivaltag startete wieder mit viel Sonnenschein. Wer sich da von den Metal-Fans und Musikern nicht eincremte, durfte sich abends über den einen oder anderen Sonnenbrand freuen. Doch glücklicherweise wurde im mobilen Alepa-Supermarkt auch Sonnencreme verkauft. Dieser war übrigens stets stark frequentiert, aber auch im Food Garden tummelten sich später am Tag die Besucher. Sie mussten allerdings tierisch aufpassen, dass ihnen das Essen nicht von den gefräßigen Möwen aus den Händen geschnappt wurde.

Read more >

19. Tuska Open Air Metal Festival (01.-03.07.2016, Helsinki, Suvilahti) – TAG 1

10 Juli 2016

19. Tuska Open Air Metal Festival (01.-03.07.2016, Helsinki, Suvilahti) – TAG 1

Auch in diesem Jahr zog es wieder zahlreiche Metal-Fans aus aller Welt zum Tuska Open Air nach Helsinki in Finnland. Für die 19. Ausgabe des Musik-Events hatten sich Größen wie Avantasia, Behemoth, Children Of Bodom, Ghost, Katatonia und Stam1na angekündigt. Sie rockten vom 1. bis 3. Juli 2016 auf dem städtischen Industriegelände Suvilahti – und das Wetter spielte auch wieder mit. Zumindest größtenteils.

Read more >

Die Kammer – Steamtropolis (04.05.2016, Bochum, Matrix)

19 Mai 2016

Die Kammer – Steamtropolis (04.05.2016, Bochum, Matrix)

Der Steampunk eroberte am 4. und 5. Mai die Bochumer Matrix. Am Eröffnungsabend des Steamtropolis-Events gab es musikalische Darbietungen von gar „vortrefflichen Livekapellen“, von Aeronautica, La Frontera Victoriana und als besonderes Highlight Die Kammer in Komplettbesetzung. Ein Rahmenprogramm sowie ein viktorianischer Markt rundeten den Abend ab.

Read more >

The 69 Eyes/The Ghost Wolves (29.04.2016, Köln, Gloria)

3 Mai 2016

The 69 Eyes/The Ghost Wolves (29.04.2016, Köln, Gloria)

Sie sind zurück – die Hellsinki Vampires! Zurück auf der Bühne und das mit neuem Album. Dieses haben The 69 Eyes auf den Namen „Universal Monsters“ getauft. Das Werk umfasst elf frische Tracks, wie gewohnt im düsteren Goth’n’Roll-Gewand. Doch viele der neuen Songs sollten die Fans live nicht zu hören bekommen. Der Fokus lag mehr auf den altbekannten Hits. So zumindest bei der Show am 29. April 2016 im Kölner Gloria-Theater.

Read more >

End Of Green (22.04.2016, Bochum, Matrix)

26 April 2016

End Of Green (22.04.2016, Bochum, Matrix)

Im Rahmen ihrer Darkoustic-Tour legten die Herren von End Of Green auch einen Zwischenstopp in Bochum ein, wo sie am 22. April 2016 im Kellergewölbe der Matrix ein fast zweistündiges, „leises“ und dennoch rock’n‘rolliges Set darboten.

Read more >

Dornenreich/Aethernaeum/Velnias (23.03.2016, Bochum, Rockpalast)

28 März 2016

Dornenreich/Aethernaeum/Velnias (23.03.2016, Bochum, Rockpalast)

Im Rahmen ihrer „Gänsehaut statt Gänsemarsch“-Tour durch Deutschland und Österreich machten Dornenreich auch einen Zwischenstopp im Bochumer Rockpalast – allerdings nicht allein. Zur Verstärkung hatte das österreichische Trio die Berliner Musiker von Aethernaeum sowie Velnias aus Colorado, USA, mitgebracht.

Read more >

Eisbrecher/Unzucht/One I Cinema (12.03.2016, Köln, Palladium)

17 März 2016

Eisbrecher/Unzucht/One I Cinema (12.03.2016, Köln, Palladium)

Volle Kraft voraus: Was in Leipzig einen erfolgreichen Auftakt erlebte, wurde einen Tag später – am 12. März 2016 – im Kölner Palladium nicht weniger erfolgreich fortgesetzt. Die Rede ist von der aktuellen gemeinsamen Tour der Bands Eisbrecher, Unzucht und One I Cinema. Insgesamt 5.000 Fans sollen die ersten beiden Events besucht haben – eingerahmt von der bislang wohl aufwändigsten Eisbrecher-Bühnenproduktion und bespickt mit vielen kleinen Details und Show-Elementen.

Read more >

Hurts/Miamigo/Tüsn (19.02.2016, Köln, Palladium)

17 März 2016

Hurts/Miamigo/Tüsn (19.02.2016, Köln, Palladium)

Schon früh hatten sich die Fans von Hurts am 19. Februar 2016 vor dem Kölner Palladium versammelt und warteten in der Kälte auf Einlass – zur gleichen Zeit dürften sich aber auch viele im Kölner Saturn am Hansaring getummelt haben. Schließlich hatten sich Theo Hutchcraft und Adam Anderson dort zwischen 18 und 19 Uhr zu einer Autogrammstunde angekündigt.

Read more >

1 2 3 4 8