M’era Luna Academy: Festival um Workshops & Vorträge erweitert

M’era Luna Academy: Festival um Workshops & Vorträge erweitert

Zum ersten Mal in der Geschichte des M’era-Luna-Festivals wird das Rahmenprogramm um Workshops und Vorträge erweitert, an denen alle interessierten Festivalbesucher teilnehmen können.

Wer wollte schon immer mal den international renommierten Kriminalbiologen Mark Benecke live erleben und mehr über Forensik erfahren? Mark wird in der M‘era Luna Academy einen Vortrag halten. Wen interessiert die Geschichte der Vampire und all der Mythen, die sich um diese Geschöpfe ranken? Auf dem Festival wird es in diesem Jahr einen Transsylvanien-Vortrag geben. Und wer wollte schon immer mal lernen, wie man auf dem Laufsteg oder vor der Kamera richtig posiert? Im Rahmen des M’era Luna können Interessierte diesmal an einem Catwalk-Workshop teilnehmen.

Für die Teilnahme an der M‘era Luna Academy ist eine Anmeldung vonnöten. Plätze in den Workshops oder Vorträgen sind verfügbar, solange der Vorrat reicht. Zunächst werden online nur 50 Prozent der Plätze vergeben, damit all jene, die bisher noch kein Ticket besitzen, auch auf dem Festival noch einen Platz ergattern können, wo die zweite Hälfte der Plätze angeboten werden soll.

Die Anmeldung vor Ort wird laut Veranstalter am Infopoint möglich sein.

Zur Anmeldung >>

8 Mai 2017 NEWS

Kommentare sind geschlossen.